Hobbythek

Hobbythek 2017 – Wir freuen uns über noch mehr Aussteller

Nachdem die “Hobbythek” in den vergangenen Jahren ein großer Erfolg war, soll am 02.07.2017 unter der Schirmherrschaft des Eichwalder Bürgermeisters Herrn Bernd Speer eine Neuauflage starten.

Wir möchten Ihnen kostenfrei die Gelegenheit geben, sich auf der Freizeitmesse für Familien mit Ihrem Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene den zukünftigen Nutzern vorzustellen. Sowohl Vereine als auch Einzelanbieter (z. B. Instrumental- und Zeichenlehrer) können sich präsentieren. Wir denken, insbesondere junge Menschen probieren sich gerne in Vielem aus: macht mir Segeln Spaß oder Fußballspielen, spiele ich lieber Geige oder Klavier, bin ich eher Schauspieler oder Maler. Und immer steht die Frage, wo kann ich dieses lernen, wer bietet jenen Sport an. Es gibt sehr viele Freizeitangebote in und um Eichwalde, die Hobbythek will sie präsentieren.

Die Hobbythek findet am Sonntag, dem 02.07.2017, von 15 bis 18 Uhr im Eichenparkstadion (Käthe-Kollwitz-Straße 15, Eichwalde) statt. Am Rand der Rasenfläche können sich die Aussteller präsentieren, die Mitte kann für sportliche Aktivitäten oder andere Angebote genutzt werden, dies sollte allerdings vorher angemeldet werden. Wir versuchen, allen Wünschen gerecht zu werden. Gerne stellen wir Ihnen Biertische für Ihre Präsentation bereit, solange der Vorrat reicht. Von Speise-/Getränkeangeboten an Ihrem Stand bitten wir abzusehen.

Ein umfangreiches Angebot (Hüpfburg, Spiele, Bastelangebote, Clownshow, sportliche Aktivitäten u.a. Attraktionen) macht die Messe für Besucher aller Altersgruppen attraktiv. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich und Ihr Angebot auf der Hobbythek zu präsentieren.

Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Anmeldeformular kostenfrei umgehend an. Gerne können Sie sich auch mit ähnlichen / befreundeten Anbietern an einem gemeinsamen Stand vorstellen.

Bei Rückfragen oder für Ihre Anmeldung erreichen sie uns

per E-Mail:          hobbythek.eichwalde@gmail.com

per Post:            Bündnis für Familie ZEWS, c/o KJV e.V.

Halle VII, Hochschulring 2, 15745 Wildau

oder telefonisch unter Tel.: +49 / 3375 / 2465800

Anmeldebogen.

 

 IMG_2356           IMG_2385

Hobbythek 2015 im Schatten der Rekordhitze

Die Aussteller, Flohmarktstände und Besucher der 3. Hobbythek am 5. Juli wollten sich eigentlich auf dem Rasen des Eichenparkstadions so richtig ausbreiten. Aber wegen der großen Hitze wurde umgeplant und so drängten sich alle auf dem schmalen Schattenstreifen neben der Laufbahn. Der guten Stimmung tat dies keinen Abbruch und erstaunlich viele Besucher trotzten der Hitze. Viele Familien waren vor Ort, auch Bürgermeister aus ZEWS und Vertreter des Kreis- und Landtags besuchten die Hobbythek. Neben der Möglichkeit, neue Freizeitangebote kennenzulernen oder neue Mitglieder für die Vereine zu werben, wurden auch erneut Kontakte zwischen den Anbietern geknüpft und gepflegt.

Veranstalter der Freizeitmesse ist seit diesem Jahr das Bündnis für Familie in ZEWS. Dementsprechend wurde das Angebot erweitert. Neben den “klassischen” Freizeitanbietern der vergangen Veranstaltungen wie Sportvereine und Musikschulen fand man nun auch einen Anbieter für Erste-Hilfe-Kurse bei Säuglingen und Kindern oder auch das Repair-Café aus Wildau, die Freiwilligenagentur und vieles mehr. Der Kreistagsvorsitzende Martin Wille war beeindruckt von der Arbeit des Familienbündnisses und dem Gemeinden verbindenden Charakter der Veranstaltung und wünschte sich ausdrücklich mehr solcher Aktivitäten im Kreis. Dies bestätigt uns als Veranstalter darin, weiterhin Freizeitmessen in der Region zu organisieren.

Im nächsten Jahr wird die Hobbythek dann in einer der Nachbargemeinden zu Gast sein, da der Organisator sich als regionales Bündnis für Familieninteressen versteht. Dort hoffen wir, dass noch mehr Anbieter noch mehr Besucher anlocken können, denn Platz wird auch dort genug sein und die Teilnehmer aus diesem Jahr wollen alle wieder dabei sein.

 

Maren Keutel,

Bündnis für Familie ZEWS

 

IMG_2349           IMG_2341

 

 

 

 

 

 

Bilder aus den letzten Jahren:

 

hobbythek 005 hobbythek 006 hobbythek 007